Weingut Stift Göttweig Grüner Veltliner Kremstal, Österreich 2016


Weingut Stift Göttweig Grüner Veltliner Kremstal, Österreich 2016

Artikel-Nr.: 1505

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

12,50 / Flasche(n)
zzgl. Versand
1 l = 16,67 €

Flasche(n)
1 l = 16,67 €

Weingut Stift Göttweig Grüner Veltliner Kremstal, Österreich 2016 – 0,75l

 

Stift Göttweig wurde 1083 vom Hl. Altmann, Bischof von Passau, gegründet und 1094 den Benediktinern übergeben. Seit damals bilden Forstwirtschaft und Weinbau die wirtschaftliche Basis, und hier wurde die Entwicklung des Weinbaus für diese Region entscheidend geprägt. Am östlichen Rand des berühmten Donautales der Wachau liegt das Benediktinerstift Göttweig auf 449m Seehöhe, am Südufer der Donau, gegenüber der Stadt Krems. Wegen seiner außergewöhnlichen Lage auf dem Göttweiger Berg wird es auch das "Österreichische Montecassino" genannt. Heute noch werden die Weine nach traditionellen Methoden gekeltert und bewahren dadurch den authentischen Ausdruck ihrer Herkunft. Elegante Ausgewogenheit und perfekte Harmonie machen die trockenen Weine zu idealen Speisenbegleitern. (Quelle: Weingut Stift Göttweig)

In der Nase saftig, gelber Apfel, zart tabakige Nuancen, am Gaumen finessreich strukturiert, grüner Apfel mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Dieser Grüne Veltliner ist der ideale Wein zur österreichischen Küche, und passt auch zur würzig-scharfen, fernöstlichen Küche sehr gut.

 

Herkunft: Weingut Stift Göttweig, Österreich
Weinart: Weisswein
Rebsorte: Grüner Veltliner
Verschussart: Schraubverschluss
Trinkempfehlung: 9-11° Celsius
Lagerfähigkeit: Jetzt bis 2021
Alkoholgehalt.: 12,5% vol.
Restzucker: 1,7 g/l
Säure: 6,2 g/l
Allergene: enthält Sulfite

 

Verantworlicher Lebensmittelunternehmer: Weingut Stift Göttweig GmbH, Göttweig 1, A-3511 Furth 
Abfüller: Weingut Stift Göttweig GmbH, Göttweig 1, A-3511 Furth 
Einführer: Jacques’ Wein-Depot, Wein-Einzelhandel GmbH, Bilker Allee 49, 40219 Düsseldorf, Deutschland

Diese Kategorie durchsuchen: Deutschland & Österreich